Maxxsys Informatica

IT-Kompetenz seit über 20 Jahren

Maxxsys ist mehr als nur Computer. Hinter dem Unternehmen steckt nämlich viel mehr Geschichte.

Da gab es vor 30 Jahren einmal einen gelernten IT-Fachmann, den es nach Gran Canaria verschlagen hatte. Die Infrastruktur seinerzeit war mit der heutigen in keiner Weise vergleichbar. Dieser IT Fachmann ist Mike Kohn und der wollte sich einen Computer mit Komponenten für seine Bedürfnisse zusammenstellen. Fehlanzeige. Es gab nahezu nichts an Markenware, was seinen Wünschen nur annähernd entsprach. Selbst in Las Palmas gab es nur zuckende Schultern, wenn der Informatiker nach Marken-Grafikkarten oder hochwertigen Motherboards gesucht hatte.

Der Fachmann im Süden

Es war eine “Einöde im Informatikerbereich” sagt uns Mike Kohn. Er begann dann, sich die benötigten Geräte und Teile aus Deutschland schicken zu lassen. Dies blieb aber nicht lange ein Geheimnis und viele Residenten und Langzeiturlauber hatten endlich einen Ansprechpartner für ihre PC Wünsche, Probleme und der aufkommenden Frage nach dem Internet. Die Sache lief sehr schnell an und Mike ließ sich erfolgreich mit “MAXXSYS” im CC Eurocenter nieder. 20 Jahre lang war er dort „die“ Anlaufstelle für alle IT-Fragen und Probleme.

Strategiewechsel

Inzwischen hat sich der schnelllebige PC-Markt aber völlig gewandelt und gerade die großen Ketten versorgen die Insel mit der vollständigen Produktbandbreite. Trotzdem hält sich das Geschäft von Mike Kohn weiterhin erfolgreich, da er den entsprechenden Service vor Ort bietet. Weitere Säulen seines Geschäfts sind, dass er auf die speziellen Kundenwünsche individuell eingeht, indem er z.B. die Computer mit den Betriebssystemen in der gewünschten Sprache ausstattet und die Tastaturen entsprechend anpasst. Auch beim Preis ist der Unterschied oftmals so klein, dass sich eine Fahrt in großen Märkte nicht wirklich lohnt, bei einzelnen Produkten ist er sogar oftmals  billiger.

 

Mit dem Standortwechsel konnten die Preise gesenkt werden

Am neuen Standort, in der Urb. Las Llaves ist Mike Kohn jetzt seit etwas über einem Jahr. Der Umzug, so erzählt uns der gebürtige Schwabe, war aus Kostengründen notwendig geworden. Pacht und Nebenkosten hatten den Erlös mehr und mehr aufgefressen. Dadurch kann er seine Preise nun weiter wettbewerbsfähig halten und gerade im Servicebereich ist es ihm nun möglich, viele Leistungen nun sogar günstiger anzubieten. Der Vorteil ist auch, dass der neue Geschäftsraum deutlich grösser ist, und Mike somit auch das Angebot erweitern konnte. Zudem kann man nun problemlos, umsonst und direkt vor dem Geschäft parken.


Man spricht deutsch 

Neben den typischen Bauteilen für PCs gibt es auch eine Vielzahl von Zubehör, wie Tastaturen, Maus, USB-Speicher und SD-Speicherkarten, alle Arten von Kabeln und Adapter. Logischerweise gibt es auch die Geräte wie PCs, Laptops und Tablets und sogar eine große Auswahl an Smartphones mit extra großen Tasten und Displays, auch mit Tarifen von verschiedenen Anbietern. Diese Angebote kommen gerade bei der älteren Kundschaft sehr gut an. Zudem hält er für die Residenten eine kleine Auswahl an SAT und TDT/DVB Receivern bereit.

Mike Kohn stattet auch Firmen und Betriebe mit IT-Netzwerken aus. Es ist egal ob Großkunde oder Laufkundschaft. Allgemein gilt: Sollte etwas benötigt werden, was gerade nicht auf Lager ist, kann es innerhalb 24h besorgt werden.

Weitere Informationen zu Maxxsys Informatica finden Sie hier